SEO Tipps

Hier nun einige wichtige Hinweis, worauf Sie bei Ihrer Google Optimierung achten sollten.

Sichtbarkeitsentwicklung

robots.txt, sitemap und Co.

Teilen Sie Suchmaschinen mit, was diese mit Ihrer Webseite zu tun haben, und legen Sie dies in Steuerungsdateien verbindlich fest

Links

Machen Sie Ihre Webseite in Foren, Portalen und Communities bekannt. Posten Sie in sozialen Netzwerken.

Testen, Testen, Testen

Passen Sie Ihre Homepage an, bevor diese diese live ins Netz stellen. Testen Sie die Funktionalität, die Indexierbarkeit und  und die Leistungsfähigkeit Ihrer Seiten.

Content

Liefern Sie Suchmaschinen die Inhalte, die auch wirklich zu Ihrem Angebot passen. Halten Sie die Inhalte Ihres Internetauftritts stets aktuell. Schreiben Sie natürliche Texte, und hüten Sie sich davor, Texte nur für Suchmaschinen zu schreiben.

Performance

Sorgen Sie für schnelle Ladezeiten. Verwenden Sie nicht all zu große Dateien, die den Seitenaufbau verlangsamen. Komprimieren Sie Dateien, lagern Sie Skripte aus und verwenden Sie Browser Caching. Prüfen Sie Ihre IP Adresse nach tauglicher Nachbarschaft, und Erreichbarkeit.

Dynamik

Märkte ändern sich fortlaufend. Passenden Sie daher Ihre Methoden, Verfahren und Strategien den sich ändernden Gegebenheiten an.

Sichtbarkeitsentwicklung

Quellcode

Achten Sie bei Ihrer Suchmaschinen-optimierung stets auf einen sauberen Quellcode. Prüfen Sie mittels des W3C Validators die Fehlerfreiheit Ihres Programmcodes. Sauberkeit des Quellcodes Der Aufbau und die Inhalte eins ordentlichen Quellcodes werden vom W3C-Standard bestimmt (vgl. http://www.w3.org). Der W3C ist ein internationales Entwickler-Konsortium. Ob auch Ihr Quellcode den Anforderungen sauberer Programmierung gerecht wird, können Sie leicht überprüfen. Testen Sie den kostenlosen W3C Validator. Tragen sie im freien Feld den Domain-Namen der zu überprüfenden Webseite ein. Der Schock sitzt oft tief, wenn man die Vielzahl an Gefahren und Fehlern vor Augen geführt bekommt – selbst bei gestandenen Programmierern. Doch Achtung: Nicht jeder ausgewiesene Fehler ist so schlimm, wie er auf den ersten Blick erscheint. Denn hier werden auch HTML Fehler angezeigt, wie fehlende „/“ sowie vergessene „/>“ die einen fehlerhaften HTML-Befehl auszeichnen. Dennoch können Suchmaschinen wie Google diese HTML Fehler in der Regel interpretieren. ​

No Spam

Wenden Sie keinerlei Spamtechniken  wie Doorway Pages, Cloaking oder versteckte Text an. erzichten Sie auf die unüberlegte Aneinanderreihung an Keywords. Meiden Sie Anmeldungen in  Linkfarmen, Linklisten und Free For All sites

Struktur

Machen Sie Suchmaschinen wie Google, Yahoo oder Bing die Indizierung Ihrer Webseiten so einfach wie möglich. Halten Sie die Hierarchie Ihrer Internetseite möglichst flach.

URLs

Wenn immer möglich, erstellen Sie  „sprechende“ URL`s, die von Suchmaschinen problemlos interpretiert werden können

Linkprofil

Links mit Backlinkpflicht bringen nichts, also von vornherein Finger weg. Verwenden Sie keine automatische Eintragsungssoftware, die Ihre Webseite binnen kürzester Zeit bei hunderten von Links versorgt. Achten Sie auf eine hochwertige Linkqualität und moderates Wachstum. Meiden Sie Linktausch und Linktauschbörsen.

Orientierungshilfen

Verwenden Sie eine Sitemap als Orientierungshilfe für Suchmaschinen.
Prüfen Sie Ihre Seite auf doppelte Inhalte (duplicate content).

Bleiben Sie am Ball. 
Erweitern Sie stetig Ihre Webseite um neue Unterseiten und aktualisieren Sie fortwährend Ihren Webauftritt. Überwachen und pflegen Sie Ihre Backlinks. Schreiben Sie zyklisch neue Beiträge, die Sie bekannt/er machen. Bleiben Sie hinsichtlich der geforderten Anforderungen auf dem Laufenden. Übertragen Sie -sofern Ihnen Zeit und Know-how fehlen – diese Aufgabe an eine professionelle SEO Agentur. Tun Sie es nicht, verlieren Sie schnell mühsam erkämpfte Spitzenplätze. Es ist wie im Sport: kein Training, kein Erfolg!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen